Markushof Wagrain

Trainingslehrgang Wagrain 17.-21. Juli 2021

nach oben Trainingsplan als PDF

nach oben Ausschreibung und Anmeldung




NEWS :: 2021


6. INTERNATIONALER NACHWUCHSCUP UND PARA-KARATECUP 2021

18. September 2021, Walserfeldhalle

Am Samstag gab es gleich zwei Turniere , den 6. Internationalen Nachwuchscup und den 6. Internationalen Para Cup für Menschen mit Behinderung. Insgesamt haben 151 Sportler aus 10 Vereinen und 2 Nationen in den Bewerben Kata, Kata Team und Kumite und den Para Bewerben Nennungen abgegeben.

Zur stimmungsvollen Einmarschmusik "Shackles" zogen die vielen jungen Sportlerinnen und Sportler zusammen mit den behinderten Sportlerinnen und Sportlern unter großem Beifall der Zuschauer in die Halle ein. Nach den Ansprachen durch den Bürgermeister Joachim Maislinger, ÖKB Präsident Georg Russbacher und der Vizepräsidentin des Salzburger Karateverbandes Alexandra Reich-Dertnig und dem Vizepräsident der Salzburger Sportunion wurde das Turnier eröffnet.

Es begannen die Menschen mit Beeinträchtigung auf der Kampffläche 1. Während den Vorführungen war es erstaunlich ruhig in der Halle. Es war sehr ergreifend, als die Athleten mit verschiedenen Beeinträchtigungen vom Down–Syndrom bis 90 % Spasmus und Rollstuhl Karate die Katas vor dem emotional berührten Publikum vorführten. Betreut wurden die beeinträchtigen Sportler von Richard Schalch aus Bayern der auch die Sportler vorstellte und zu den einzelnen Beeinträchtigungen Erklärungen abgab.

Auf Matte 2 begannen währenddessen die Kata Team Bewerbe im Nachwuchscup.

Nach der Mittagspause folgten die Kumitebewerbe. In allen Kategorien von U8 bis U21 sah man Kata und Kumite Wettkämpfe auf hohem Niveau.

Bei der Medaillenausbeute steht die Karate Union Walserfeld mit 11 x Gold, 9 x Silber und 13 x Bronze Medaillen auf der 2 Stelle der Vereinswertung.

Gratulation an alle Sportler!

nach oben nach oben


EKF Nachwuchs-Europameisterschaften im finnischen Tampere

20.-22. August 2021

nach oben nach oben


Trainingslager Wagrain

17.-21. Juli 2021

Auch dieses Jahr fand wieder das traditionelle Karate Trainingslager in Wagrain statt. 70 Sportlerinnen und Sportler und einige Eltern reisten zum Markushof um beim Trainingslager ordentlich zu schwitzen, ihre Techniken zu verbessern oder wie die mitgereisten Eltern einfach zu entspannen und Spaß zu haben.

Rund um die Uhr vermitteln die Trainer Mike Kara, Alois Wiesböck, Christoph Lichtmannegger, Georg Erlbacher und Kurt Hofmann ihr Wissen an die Sportler. Für alle jene die immer noch nicht genug geschwitzt hatten zeigte Waltraud Payr mit einer beeindruckenden Performance bei Zumba und Strong ihr Können. Fast alle Sportler und Eltern nahmen teil.

Alle Teilnehmer waren vom Trainingslager begeistert und freuen sich schon auf ein Wiedersehen 2022.

nach oben nach oben


Austrian Junior Open

Walserfeldhalle, 26.-27. Juni 2021

HERZLICHE GRATULATION!

nach oben nach oben


Österreichische Karate Staatsmeisterschaften

Graz/Stmk., 05.-06. Juni 2021

HERZLICHE GRATULATION AN ALLE MEDAILLENGEWINNER !!

nach oben nach oben


Eurocup

Zell am See, 29. Mai 2021

Mit einem Teilnehmerfeld von 111 Vereine und 646 Nennungen aus 18 Ländern wurde der diesjährige Euro Cup im Freizeitzentrum Zell am See ausgerichtet. Auch die Karatekas der Karate Union Walserfeld stellten sich der Herausforderung und zeigten das sie sich im internationalen Vergleich nicht verstecken brauchen. Armin Selimovic erkämpfte in der Kategorie KUMITE INDIVIDUAL MALE U16-70 die Bronze Medaille!

Dank gilt allen Sponsoren, die uns immer tatkräftig unterstützen.

HERZLICHE GRATULATION!

nach oben nach oben


Die Bewegung für mehr Bewegung

nach oben nach oben


Maribor Alps Open

Maribor/SLO, 13. März 2021

Bericht auf meinbezirk.at

4 Medaillen und 1 Platzierung für KU Walserfeld



Am 13.3.2021 fand nach über einem Jahr Corona bedingter Pause wieder ein Einladungsturnier in Slowenien statt.

Die Sportler konnten es überhaupt nicht abwarten auf das top organisierte Turnier, natürlich unter der Einhaltung der strengen Corona Bedingungen, zu reisen. 5 Kumite Sportler von KU Walserfeld, die für den Salzburger Karteverband starteten, reisten am Freitag an, absolvierten am gleichen Abend noch eine intensive Trainingseinheit bevor es am Samstag zum Wettkampf ging!

Endlich konnten sie sich gegen Gegner auf die Matte stellen und schauen wie weit der Trainingsstand trotz Corona und deren Trainingseinschränkungen ist. Unter dem strengen Covid-Konzept der WKF richtete der Slowenische Karateverband ein Turnier mit internationaler Beteiligung aus der Schweiz, Deutschland und dem österreichischen Nationalteam aus.

Im Round-Robin-System (jeder gegen jeden) und in den internationalen Alters- und Gewichtsklassen präsentierten sich die heimischen Nachwuchsathleten schon sehr gut in Form.

Insgesamt erkämpfen sich die 5 Sportler 2x Gold/2xBronze und einmal den 5.Platz!

U21 -75kg: 1. Platz Philipp Kühnel
U18 +68kg: 1. Platz Oliver Kühnel
U18 +59kg: 3.Platz Andrijana Marjanovic
U21 -68kg: 3. Platz Katharina Winter
U16 +63kg: 5. Platz Armin Selimovic

Gratulation an ALLE

nach oben nach oben